Tagesseminar: Blower-Door-Messung von großen Gebäuden am 20. Mai 2016

Gerade im Bereich von Gewerbe- und Nichtwohngebäuden wird die Messung schon bei der Planung berücksichtigt. Doch was ist anders als bei Einfamilienhäuser? Was ist überhaupt ein großes Gebäude? Welches Equipment wird benötigt, wie sieht meine Kalkulation aus? Holger Merkel führt seit acht Jahren Mehrgerätemessungen durch. Anhand von vielen Beispielen erläutert er spezielle Anforderungen an die Messung und zeigt bei einer Live-Messung die Besonderheiten von Geräteausstattung und Software. Die gemeinsame Protokollerstellung rundet das neue Känguru- Seminar ab:

Blower-Door-Messung von großen Gebäuden: Mehrgerätemessungen: von den Messvoraussetzungen bis zum Protokoll

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 19.26.38Am 20. Mai 2016 findet das Tagesseminar zum ersten Mal in Schwetzingen statt. Es kostet 300 Euro plus MwSt. GIH-Mitglieder zahlen 250 Euro plus MwST. Weitere Infos und Anmeldung:https://www.kaenguru.me/seminare/blower-door-messung-grosse-gebaeude/

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 19.34.05Referent bin ich, Holger Merkel, seit mehr als acht Jahren führe ich Mehrgerätemessungen in Europa aus. Zudem leite ich mehrere Blower-Door-Seminare, u.a. Die GIH-Ausbildung zum Blower-Door-Spezialisten (Fachkraft für Differenzmesstechnik HwK) und das EUZ-Blower-Door-Basis-Seminar

Neu seit 2020: TÜV Blower-Door-Zertifikat

Ich habe 2020 mit der TÜV Rheinland-Akadamie eine noch kompaktere Weiterbildung für Energieberater konzipiert: In zwei intensiven Tagen können diese sich zum Blower-Door-Messdienstleister ausbilden lassen. Die Weiterbildung in ganz Deuschland statt. Nach den zwei Tagen kann abends noch eine Prüfung abgelegt werden.

TÜV zertizierter Blower-Door-Messdienstleister

Wer diese besteht, ist TÜV zertizierter Blower-Door-Messdienstleister.
Die aktuellen Termine findet ihr direkt auf der TÜV Rheinland Akademie Seite https://akademie.tuv.com/weiterbildungen/blower-door-messdienstleister-tra-491005


Alle Blower-Door-Seminare – egal für Anfänger oder für Fortgeschrittene gibt es auf dieser Seite – mit begeisterten Feedbacks der Teilnehmer
BlowerDoor-Spezialisten 
https://blowerdoor-spezialisten.de/


Holger Merkel

Holger Merkel

Holger Merkel ist Blower-Door-Messdienstleister, Fachkraft für Differenzdruckmesstechnik (HwK) und Dozent. Mit seinem Team führt er mehr als 400 Messungen im Jahr durch. Er supportet auch andere Messteams mit seinem Wissen. Einer seiner Schwerpunkte ist die Messung mit mehreren Geräten. Sein Know-how und seine Erfahrungen gibt er in Vorträgen, Seminaren und Blower-Door-Ausbildungen weiter. Auf luftdichtheit-geprüft.de publiziert er Fachartikel zu Luftdichtheit und Blower-Door-Messungen sowie Bilder zu Leckagen, Bauschäden und Kuriositäten. Im Podcast spricht er Klartext zu Luftdichtung und Qualität am Bau. Unter dem Motto Zieht wie Hechtsupp' dokumentiert er Leckagen, erklärt, wie sie entstanden sind, wie sie ausgebessert werden und wie sie beim nächsten Bauprojekt verhindert werden können.
Previous post Was bringt die neue Norm für Gebäude-Luftdichtheitsmessungen?
Next post GIH-Ausbildung zum zertifizierten Blower-Door-Messdienstleister

Schreibe einen Kommentar