Schulung für Celluloseverarbeitung in Nordrhein-Westfalen: „Kurzweilig und lebendig“

IMG_1436Tiefgehend und trotzdem kurzweilig, theoretisch und trotzdem praxisnah: Bei der Climacell-Lizenzschulung am Mittwoch, 28.05.2014, im nordrhein-westfälischen Warendorf haben die Teilnehmer gelernt, fachgerecht und schnell Cellulose in Wärmedämmkonstruktionen einzublasen. „Das war ein sehr kurzweiliges, lebendiges Seminar – obwohl neben dem Praxisteil auch viele bauphysikalische Hintergründe zu Wärmedämmkonstruktionen vermittelt wurden“, sagt Holzingenieur Markus Neumann von WHG Ahmerkamp – natürlich bauen und wohnen.

IMG_1390Der Techniker hatte die Lizenzschulung für Celluloseverarbeiter für Kunden der WHG organisiert, die künftig selbst flocken wollen: „Wir haben in Warendorf eine Flockmaschine angeschafft, die unsere Kunden leihen können und somit einen weiteren Anreiz gegeben, selbst zu flocken. Die teilnehmenden Zimmerer haben sich vor allem dafür interessiert, wo die Fallstricke in der Praxis sind, welche Fehler oft gemacht werden und sie somit vermeiden können. Referent Holger Merkel hat das alles super vermittelt.“

IMG_1468

Die nächsten Termine für Climacell-Lizenzschulungen zur Celluloseverarbeitung:

–  25./26.06.2014

– 23./24.07.2014

– 17./18.09.2014

– 15./16.10.2014

– 12./13.11.2014

– 03./04.12.2014

Hier geht’s zum Anmeldeformular für die Schulungen:

http://www.climacell.de/fileadmin/images/downloads/downloads_2012/Anmeldung_Climacell_Lizenzschulung_V1-2013.pdf

Sie können Sie sich  auch beim bionic3-Team für Climacell-Lizenzschulungen anmelden:

Tel: 07272 / 92 73 85;

Fax: 07272 / 92 73 86 ;

E-Mail: info@bionic3.de

Ab einer Gruppe von acht Personen sind auch Sondertermine möglich. Gerne berät Sie dazu Nicola Meyer per Telefon 07272-927385 oder E-Mail: info@bionic3.de

Das bionic3 Team berät und schult als Climacell Gebietsvertretung Süd-West alle Baubeteiligten zum Thema Dämmung mit Celluloseflocken.

Weitere Informationen zu den Dienstleistungen der bionic3 GmbH  finden Sie auf der Homepage bionic3.de. Sie können das Team auch direkt kontaktieren per E-Mail info@bionic3.de oder Telefon: 07272-927385

Neuigkeiten zu bionic3 stehen auch auf Facebook und auf Twitter.

Kontakt:

WHG Ahmerkamp GmbH & Co. KG

Diplom-Ingenieur Markus Neumann

Beckumer Straße 13

D-48231 Warendorf

Tel: 02581 922 511

E-Mail: neumann@whg.de

http://www.whg.de

CWA Cellulosewerk Angelbachtal GmbH

Etzwiesenstraße 12

D-74918 Angelbachtal

Tel: 072 65 – 91 31 -0

Fax: 072 65 – 91 31 -21

E-Mail: info@climacell.de

www.climacell.de

bionic3 GmbH

Holger Merkel

Obermühlstraße 7

76756 Bellheim

Tel: 07272-927385

E-Mail:hm@bionic3.de

Weitere Artikel zu Climacell-Schulungen:

Schreibe einen Kommentar